Wichtige Infos!

- Zum Elternbrief des HKM bezüglich der Corona-Schutzmaßnahmen nach den Herbstferien gelangen Sie hier.

-30.09.2021: Die Gemeinde Höchst i. Odw. hat in dieser Woche im gesamten Bereich der Bismarckstraße und Wilhelminenstraße mit ihren Nebenstraßen eine Tempo-30-Zone eingerichtet.
Die Überwachung des fließenden Verkehrs wird ab kommender Woche beginnen.

-Zu einer Übersicht der ab 16.09.2021 geltenden Corona-Kinderregeln in Hessen gelangen Sie hier.

  Anfahrt
  E-Mail Kontakt
  06163-9420

Nachrichten

Am Samstag in ungewohnter Umgebung, aber in einem passenden Rahmen nahmen 88 Abiturienten ihre Zeugnisse entgegen. Da man wegen Corona die traditionelle Zeugnisübergabe nicht in einer Halle abhalten konnte, traf man sich auf dem Sportplatz Lützelbach, der den Absolventen, aber auch ihren Angehörigen beste Bedingungen bot.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter der Ernst-Göbel-Schule Ralf Guinet begrüßte auch der Lützelbacher Bürgermeister Uwe Olt die Abgänger. Der Höchster Bürgermeister Horst Bitsch wies in seiner kurzen Ansprache darauf hin, dass mit dem Erreichen des Abiturs das Lernen noch längst nicht vorbei sei, sondern in Bezug auf Studium oder Berufsausbildung gerade erst beginne. Lebenslanges Lernen sei unbedingt notwendig, um in einer sich verändernden Gesellschaft auch in Zukunft bestehen zu können, so sein Credo. Anschließend zeichnete er mit Lena Michelle Flath die beste Abiturientin des Jahrgangs aus, die einen mathematischen Schnitt von 0,7 erreicht hat – eine kaum vorstellbare Leistung. Mit Katharina Mona-Lisa Vogel, Nilay Flechsenhar und Marlene Wenzl wurden drei weitere Schülerinnen ausgezeichnet, die ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 bestanden haben.

Zwischen den einzelnen Redebeiträgen gab es immer wieder beeindruckende musikalische Beiträge von Schülern und Schülerinnen der Ernst-Göbel-Schule. In seinen Ausführungen wies der Bürgermeister der Stadt Breuberg Jörg Springer auf die Leistungen von Schülern und Schülerinnen, aber auch der Lehrkräfte hin, die die schwierige Corona-Zeit gemeistert haben.

Nach der Verleihung der Zeugnisse waren es die Schüler und Schülerinnen, die ihren Tutoren mit kleinen Geschenken für ihre Unterstützung und ihr Engagement dankten. Die ganz persönlichen Worte, die die Schüler und Schülerinnen fanden, zeigen, wie wichtig und wie erfolgreich das Miteinander an der Höchster Schule ist. Das Motto der Höchster Schule lautet: „Schule in Bewegung“. Dies wurde gerade in der Corona-Zeit sowohl von der Schule als auch von Schülern und Schülerinnen verlangt. Folgte man den Beiträgen dieser Abschlussfeier, dann hat die Ernst-Göbel-Schule auch diese schwierige Zeit gemeistert.

Über ihr bestandenes Abitur können sich freuen:

Sophia Eleonor Amos (Mümling-Grumbach), Luca Tonino Antonelli (Ober-Kinzig), Merle Bachert (Bad König), Karim Ben Hamada (Kirchbrombach), Valerie Berres (Kirchbrombach), Anette Binder (Höchst),  Luca Breunig (Haingrund), Felix Alexander Bundschuh (Ober-Kinzig), Sofia Carvalho Soares (Höchst), Carolina Coelho Machado (Höchst), Désirée Dollerschell (Hummetroth), Noah Garcia Dorner (Bad König), Jan Stefan Dührig (Mömlingen), Lena Eckardt (Großostheim), Lea Ehrenfeld (Bad König), Sophie Marlene Ehret (Kimbach), Harun Erdogan (Höchst), Sinan Erdogan (Lützel-Wiebelsbach), Dilara Erol (Sandbach), Lena Michelle Flath (Hassenroth), Nilay Flechsenhar (Rimhorn), Sophia Friedrich (Kirchbrombach), Julian Fröhlich (Kirchbrombach), Kai Linus Benedict George (Breitenbrunn), Leon Gucciardo (Annelsbach), André Mathias Wolfgang Hahl (Lützelbach), Emma Hartig (Großheubach), Tom Hartmann (Höchst), Felix Hebgen (Rimhorn), Marvin Heckmann (Höchst), Soraya Elgin Heimann (Bad König), Ina Hofmann (Fürstengrund), Melissa Impram (Höchst), Leon Pascal Jöckel (Höchst), Evelyn Junakow (Elsenfeld), Sindy Kail (Obernburg), Celine Kaiser (Rimhorn), Nikolas Kawalos (Breitenbrunn), Luisa Kenner (Obernburg), Leandro Kerz (Sandbach), Jonathan Komenda (Mömlingen), Maurice Kopf (Ober-Kainsbach), Arlind Krasniqi (Bad König), Mona Krumsiek (Mömlingen), Moritz Kumpf (Höchst), Paulo Kupski (Mömlingen), Alina Kurz (Bad König), Chiara Antonia Lima Caldas (Hetschbach), Marie-Madeleine Martin (Bad König), Sophie Morillas (Wald-Amorbach), Jasmin Nagel (Bad König), Amelie Natterer (Mömlingen), Sila Selin Noyan (Hainstadt), Luisa Olt (Breitenbrunn), Kim Valerie Orth (Zell), Soner Özel (Breitenbrunn), Lara Peters (Seckmauern), Anika Pfeiffer (Langenbrombach), Theo Raitz (Seckmauern), Eileen Katharina Reichart (Höchst), Nele Riedel (Vielbrunn), Leonie Ripper (Langenbrombach), Melih Sanli (Erlenbach), Dominik Sattig (Wald-Amorbach), Johanna Schaum (Hassenroth), Florian Schmidt (Lützel-Wiebelsbach), Lacinia Schmitt (Höchst), Jule Schnauber (Höchst), Jannick Schneider (Sandbach), Mia-Lotta Laetitia Schneider (Neustadt), Leo Schnellbacher (Hetschbach), Saskia Schöpfel (Mömlingen), Selina Schweißgut (Neustadt), Helen Schwinn (Seckmauern), Sukhwinder Singh (Langenbrombach), Lena Elisa Georgia Stockum (Breitenbrunn), Ben Sebastian Strabel (Langenbrombach), Esin Eslin Tandogan (Sandbach), Laura Thierolf (Sandbach), Elias Valter (Sandbach), Katharina Mona-Lisa Vogel (Mömlingen), Helen Daniela Völker (Kleinwallstadt), Elias Wagner (Lützel-Wiebelsbach), Katharina Weiß (Höchst), Leon Mario Wellenreiter (Hetschbach), Marlene Wenzl (Langenbrombach), Marius Wirl (Großheubach), Fiona Eva Zahn (Mömlingen).

 

Sie freuen sich über ein bestandenes Abitur – die Schüler und Schülerinnen der Ernst-Göbel-Schule.

Foto: Thomas Raupach

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.