Wichtige Infos!

- Informationen über die Vollsperrung Kimbach –Bad König finden Sie: hier.

- Die wichtigsten Infos bezüglich COVID-19 ab Montag, den 2. Mai 2022 sowie den Hygieneplan finden Sie hier.

- Zur Anmeldung von Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine oder für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Wir heißen sie bei uns herzlich Willkommen und finden individuelle Lösungen für den Besuch unserer Schule.

  Anfahrt
  E-Mail Kontakt
  06163-9420

Latein

An der EGS wird Latein als zweite Fremdsprache ab Klasse 7 im gymnasialen Zweig angeboten. Mit Hilfe unseres Lehrbuchs Campus erlernen Schüler/innen in ca. dreieinhalb Jahren die lateinische Sprache und widmen sich interessanten geschichtlich-kulturellen Themen in der Lektüre. Nach Erhalt einer ausreichenden Note in Jahrgangsstufe 11 (das entspricht in der Oberstufe 5 Punkten) wird das Latinum erteilt, das in vielen sprachlichen, medizinischen, juristischen oder geisteswissenschaftlichen Studiengängen verlangt wird. Wer Latein in der Schule lernt, hat dafür insgesamt fünf Jahre Zeit, statt nur anderthalb während des späteren Studiums.

Latein ist überall und somit noch immer höchst lebendig! In unserem Alltag findet sich viel Römisches, wenn wir z.B. in die Therme gehen, ins Theater oder Formel 1 anschauen. Wer Latein lernt, der lernt viel über die Geschichte, über eine Kultur, die sogleich integrativ als auch ausgrenzend war, die häufig fremd, aber sehr oft auch sehr bekannt erscheint. Um diese Kultur begreifen zu können, tauchen wir zum Beispiel bei Fotoprojekten in die Welt der römischen Mythen oder bei Exkursionen (Haselburg, Saalburg, Aschaffenburg Pompeianum, Trier) in jene der römischen Geschichte ein.

Fremdsprachen: Links

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.