Im neuen Jahr bietet die Ernst-Göbel-Schule (EGS) in Höchst ein Familiencafé an. Dieses soll fester Bestandteil des Schuljahres werden und regelmäßig stattfinden. 

Das erste Elterncafé findet am Donnertag, den 20.02.2020, von 15-17 Uhr in der Mensa der EGS statt. Kaffee, Tee, Wasser, die Räumlichkeiten und Zeit gibt es seitens der Schule. Es wäre schön, wenn die Gäste eine Kleinigkeit (Kekse, Kuchen, Knabbereien) mitbringen.
Die Eltern oder auch Großeltern können sich in entspannter Atmosphäre unterhalten und sich besser kennenlernen, womöglich entstehen neue Netzwerke und sogar Freundschaften. Die Mitarbeiter*innen freuen sich über jedes bekannte oder fremde Gesicht, beantworten gerne Fragen und hören zu.

Das Schulsozialarbeitsteam, das sich mit neuem Logo den Namen „Team Schul-Hafen“ gegeben hat, ist Gastgeber des Familiencafés. Passend dazu lädt die Schule zum Café „Leuchtturm“ ein. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Gemeindepädagogin Frau Heldmann.
Die EGS möchte sich als Teil der Gemeinde öffnen und die Eltern sollen die Schule als erweiterten Lebensraum kennenlernen und nicht mehr „nur“ als Einrichtung zur Wissensvermittlung. „Alle Eltern sind herzlich willkommen!“, so Pia Bode, die UBUS-Kraft der Schule (unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte). „Die Schule nimmt durch Nachmittagsunterricht und Ganztagsangebote immer mehr Platz im Leben der Schüler*innen ein. Deswegen ist uns wichtig, dass wir auch die Eltern kennen(lernen) und mit ihnen im Austausch bleiben. Wir wünschen uns, dass viele Mütter, Väter und auch Großeltern das Angebot wahrnehmen. So haben wir alle die Möglichkeit, uns über die Schule, die Kinder und vieles andere auszutauschen.“

Wenn das Café Zustimmung findet, können auch Vorträge zu interessanten Themen angeboten und Fachleute eingeladen werden. Bei Interesse steht auch noch ein Müttercafé am Vormittag auf der Liste von Ideen und Möglichkeiten. „Wir hoffen, dass das Elterncafé-Angebot gut angenommen und es regelmäßige Veranstaltungen geben wird. Und natürlich sind wir offen für Vorschläge und Ideen der Eltern, wie Schule, Gemeinde und Familie enger zusammenrücken können.“

Text: Pia Bode

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

R.Hering Logo

Sponsor der EGS:

  

Sponsor der EGS:

AOK Logo

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS:

RWH IT Logo

Schultermine

Keine Termine

Klausurtermine

Keine Termine

Anmelden

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen und Schüler/innen der GOS der EGS Höchst möglich.

Zur Registrierung