Eine positive Bilanz des noch jungen Fördervereins der Ernst-Göbel-Schule in Höchst zog der Vorstand bei der gestrigen Jahreshauptversammlung.

Mit rund 60 Mitgliedern ist der Förderverein, der Projekte der Schule finanziell unterstützt, im ersten Jahr gut gewachsen, berichtet die erste Vorsitzende Kathy Jöckel.

So habe man das Hausaufgabenheft der EGS, das alle Schüler erhalten, gefördert, das Projekt „Creme selbst machen“ unterstützt, Ballongas für die Abiturfeier gesponsert oder Chemikalien für den Chemieunterricht beschafft.

Insgesamt rund 3.600 Euro gingen im ersten Jahr an Projekte der EGS und es könnten noch mehr sein, wenn die Mitgliederzahl des Fördervereins weiter steigt. Eine umfangreiche Unterstützerliste zeigt, dass neben den Mitgliedsbeiträgen und den Aktionen des Fördervereins am Tag der offenen Tür oder am Projekttag, auch kleine und große Spenden dazu beitragen, solche Projekte der Schule unbürokratisch zu unterstützen, die ohne den Förderverein nicht realisierbar wären.

Helfen möchte der Förderverein bei der Realisierung des Bauwagenprojekts der Schule, dass vor allem den handlungsorientierten Unterricht fördern soll, aber auch regelmäßige Zuschüsse für den Besuch des English-Theater oder die Übernahme von Kosten für den Wasserspender der Schule, der künftig den Schülern und Lehrern kostenlos zur Verfügung stehen soll, sind geplante Förderprojekte des Vereins.

Neben den beiden Vorsitzenden Kathy Jöckel und Dr. Christina Meyer und der Schriftführerin Anna Stadtfeld, wird künftig Frau Angela Flath die Finanzen des Vereins überwachen. Sie wurde am vergangenen Dienstag für Frau Claudia Courtin nachgewählt, die wegen eines Umzugs aus dem Vorstand ausgeschieden ist und bei denen sich der Vorstand für die engagierte Arbeit bedankte.

Informationen zum Förderverein, die Satzung und vor allem Aufnahmeanträge sind über die Homepage der Schule (www.ernst-goebel-schule.de) unter „Unsere Schule“ abrufbar.

Hier geht es direkt zu den Informationen und Downloads

 

Text: Ralf Guinet

 

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS: